Blog

Aktuelle Informationen
Änderung im Vorstand und DSGVO | 29.05.2018

Am 1. März 2018 ist satzungsgemäß Herr Bernd Saufhaus qua Amt als neuer Schulleiter der ... mehr

Mitgliederversammlung 17. März 2017
mit Vorstandswahlen | 19.03.2017

Am Freitag, 17.03.2017, fand in Raum 17 der Erasmus-Kittler-Schule die diesjährige ordentliche ... mehr

VFFB Jubiläumsfeier
30 Jahre VFFB | 11.07.2016

Zur Jubiläumsfeier am 22. September in der Erasmus-Kittler-Schule sind alle Vereinsmitglieder ... mehr

weitere Einträge
Kategorien

Selbstorganisiertes Lernen an der Erasmus-Kittler-Schule

24.03.2010

Was ist zu tun, wenn eine erhebliche Zahl von Schülern der Fachoberschule und der Berufsfachschule nicht selbstorganisiert lernt, sondern in Lethargie, Passivität und in Bedien-Mentalität verharrt? Zu dieser Fragestellung fand in der EKS ein Workshop unter der Moderation von Frau Clement, Professorin für Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Kassel, statt; aber nicht ex cathetra, sondern auf Augenhöhe: „Die jungen Leute, die hier die FOS verlassen, sitzen wenige Wochen später mit genau den Eigenschaften bei mir in der Vorlesung.“
So schlüpften die Lehrkräfte bei der Frage, was Lernen verhindere, in die Rolle der Lernenden und es entstanden Antworten wie „langweiliger, monotoner Unterricht“, „zu laut zum Lernen“, „alle können es, außer mir“. Die weitere Analyse machte klar, dass die Lehrkräfte dem mit zwei Maßnahmen begegnen wollen; zum Einen die eigene Energiebilanz mittelfristig im Gleichgewicht zu halten; zum Anderen Teams zu bilden, die die Durchsetzung von Lernvereinbarungen erleichtern.

Der VFFB hat sich an den Kosten der Veranstaltung beteiligt.

Bericht: Gerhard Bruckmann

 


Kategorien: VFFB, Fortbildung