Blog

Aktuelle Informationen
Änderung im Vorstand und DSGVO | 29.05.2018

Am 1. März 2018 ist satzungsgemäß Herr Bernd Saufhaus qua Amt als neuer Schulleiter der ... mehr

Mitgliederversammlung 17. März 2017
mit Vorstandswahlen | 19.03.2017

Am Freitag, 17.03.2017, fand in Raum 17 der Erasmus-Kittler-Schule die diesjährige ordentliche ... mehr

VFFB Jubiläumsfeier
30 Jahre VFFB | 11.07.2016

Zur Jubiläumsfeier am 22. September in der Erasmus-Kittler-Schule sind alle Vereinsmitglieder ... mehr

weitere Einträge
Kategorien

Entwurf neue VFFB-Satzung

10.03.2014

Der für den 28. März 2014 geplanten Mitgliederversammlung (Einberufung erfolgt gesondert durch den Vorsitzenden) obliegt es neben anderen Tagesordnungspunkten vor allem, über die ins Auge gefasste Änderung der Vereinssatzung abzustimmen. Damit sich alle Mitglieder im Vorfeld ein Bild von dem vom Vorstand unter Zuhilfenahme juristischer Beratung erstellten Entwurf der neuen Satzung machen können, ist diese hier auf dieser Webseite einsehbar.

Zum Online-Lesen findet sie sich im Menü unter "Info | Satzung-Entwurf". Außerdem steht sie im Bereich "Dokumente" oder direkt hier als PDF-Datei  VFFB-Satzung-Neu-Entwurf.pdf  zum Download zur Verfügung.

 


Neuanschaffung mehrerer Getriebe für den Unterricht

27.11.2013

Hier ein Bericht unseres Kollegen Dr. Michael Wentzel vom 25.11.2013 zum Erwerb zweier Stirnrad- und eines Kegelradgetriebes, der ohne die Unterstützung durch den Förderverein in diesem Umfang nicht möglich gewesen wäre:

 


20.11.2013 - Alle Neune müssen fallen!

27.11.2013

An diesem Mittwoch trafen sich die Klasse 10 BzB der Erasmus-Kittler-Schule und ihre Lehrer/in Frau Hajduk und Herr Körner in Darmstadts Bowling-Center „Chaplin“.
Für einige war es der allererste Ausflug in ein Bowlingcenter, andere waren schon echte Profis!


(zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Von beiden Seiten – Bowling-Neulingen und Profis – wurden einige „Strikes“ erzielt, was zu entsprechend guter Laune bei allen Beteiligten führte. Nach der ersten aufregenden Runde sorgten zwei Partypizzen für neue Energie und neuen Schwung und es konnte weiter gehen in Runde 2 und 3.

Die Klasse und ihre Lehrer/in hatten einen tollen Tag und danken dem Förderverein der EKS für die großzügige finanzielle Unterstützung, ohne die dieser Ausflug nicht möglich gewesen wäre!

Bericht: Sabine Hajduk, 25.11.2013
 


Vakuumpumpe

25.11.2013

Die Erasmus-Kittler-Schule freut sich über eine Vakuumpumpe, die von der Dr. K. Busch GmbH als Spende zur Verfügung gestellt wurde. Sie erzeugt einen Unterdruck, mit dem zu fräsende Werkstücke auf dem Maschinentisch gespannt werden. Traditionell werden Werkstücke zur Bearbeitung in einem Schraubstock gespannt. Mit dieser Spende rückt die schulische Ausbildung näher an die industrielle Zerspanungstechnik heran.



in den Bildern von links: zuständiger Lehrer Stephan Coutureau, Schulleiter Gerhard Bruckmann und Alfons Schlotmann vom Hersteller. (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Bericht: Erich Grieger


Einladung an alle Mitglieder zur "Firmenbesichtigung einmal anders" am 22.11.2013

7.11.2013

Der VFFB lädt zu einer Besichtigung der Prozesskette Rapid-Tooling, Prototypen-Spritzguss und Kleinserienfertigung durchgeführt von der Firma Solidtec Dieburg ein.

Termin:22.11.2013; 11:30 Uhr
Treffpunkt Raum 05 in der EKS
Dauer ca. 4 Stunden.

Programm:
1. Begrüßung
2. Firmenvorstellung Firma Solidtec GmbH
3. Darstellung der Prozesskette
    a. Praktische Vorstellung
    b. Konstruktion einer Spritzgussform – CAD
    c. Programmerstellung zur Herstellung der Spritzgussform
4. Diskussions- und Fragerunde

Wir bitten daher um eine baldige und möglichst positive Rückmeldung.
Der Vorstand hofft auf zahlreiche Teilnahme an der Veranstaltung.

Marc-Alexander Behr
(1. Vorsitzender)


Zweiradtechnik an der EKS

6.11.2013

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2013/14 startet an der EKS ein Projekt in den Schulformen BzB und BFS. Die beiden Kollegen Schäfer und Deckenbach, die sich im Vorbereitungsdienst befinden, möchten mit der Einbindung der Zweiradtechnik in den berufsvorbereitenden Schulformen eine Alternative zum bisherigen Angebot im Metallbereich bieten und etablieren.

Hierzu konnten mit Hilfe des VFFB zwei gebrauchte Motorräder angeschafft werden, an denen die Schüler praktisch arbeiten können. Im Rahmen dieses Projektes wurde die Fahrradwerkstatt ‚wiederbelebt‘, so dass an motorisierten und nichtmotorisierten Zweirädern gearbeitet werden kann.


Mitgliederversammlung am 1. März 2013

24.03.2013

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins hat am 01.03.2013 u.a. einen neuen Vorstand gewählt:

Als erster Vorsitzender wurde Marc-Alexander Behr in seinem Amt bestätigt, ebenso der zweite Vorsitzende Helmut Conrad.
 
Zu weiteren Mitgliedern wurden gewählt:

  • Volker Deckenbach (Schriftführer)
  • Roswitha Lankau (Kassenwartin)
  • Gerhard Bruckmann (Vertreter der Schulleitung)
  • Sabine Hajduk (Vertreterin der Gesamtkonferenz)
  • Ulrich Behrje (Öffentlichkeitsarbeit)

Zu Kassenprüfern wurden wie im Vorjahr Frank Körner und Dr. Michael Wentzel bestellt.

 


Neuer Vorstand

28.03.2011

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins am 16.03.2012 wurde ein neuer Vorstand gewählt:
 
1. Vorsitzender ist Marc-Alexander Behr.
Zum zweiten Vorsitzenden wurde Helmut Conrad gewählt.
 
Weitere Mitglieder sind:

  • Andreas Junginger (Schriftführer)
  • Roswitha Lankau (Kassenwart)
  • Gerhard Bruckmann (Vertretung der Schulleitung)
  • Sabine Hajduk (Vertreterin der Gesamtkonferenz)
  • Christian Frye (Öffentlichkeitsarbeit).